Keine Promi-Bilder als Klickköder

Schönes Urteil! Promis wie Jauch und Hehn müssen nicht hinnehmen, dass ihre Fotos und Namen missbraucht werden, um User zu ködern, einen Link anzuklicken, wenn es keine Vereinbarung zur Nutzung gegeben hat und der Text keinen Bezug zum Promi hat.

Besonders geschmacklos: einer dieser 4 Promis hat Krebs als Aufhänger, damit Neugierige anklicken

Dem Recht am eigenen Bild wurde Vorrang gegeben.

Teile mit Freu(n)de(n) : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • Google Bookmarks
  • Ask
  • Live-MSN
  • MySpace
  • MyShare
  • Mixx
  • Webnews
  • MisterWong
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Justitius, meint abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar